Ab morgen gilt die Alarmstufe in BW





Auszug aus SWR-Aktuell vom 16.11.2021 ...


In Baden-Württemberg gilt ab Mittwoch die "Alarmstufe" mit weiteren Einschränkungen für Ungeimpfte. Hier die wichtigsten Änderungen bei den Corona-Maßnahmen im Überblick. "Wir werden am Mittwoch die "Alarmstufe" erreichen", sagte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) in Stuttgart. Die Zahl der Covid-Patienten und Covid-Patientinnen auf Intensivstationen in Baden-Württemberg liegt nach Angaben der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) aktuell bei 424 (Stand: Dienstag 12:55 Uhr). Am Montag war erstmals der für die "Alarmstufe" entscheidende Wert von 390 überschritten worden. Damit gelten ab Mittwoch deutlich schärfere Corona-Maßnahmen. Kern ist die 2G-Regel. In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens haben dann landesweit nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt. Menschen, die nicht geimpft sind, bleiben oft außen vor.


Das gilt auch für das Sportreiben in Magstadt. In Innenräumen gilt 2G, d.h. es dürfen nur noch Genesene und Geimpfte am Training teilnehmen sowie im Outdoor-Bereich 3G, wobei hier nur PCR-Tests zulässig sind. Weitere Details dazu unter https://www.sportverein-magstadt.de/svm-corona-spezial


Euer SVM-Team

74 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen