Freiwilliges soziales Jahr

Anerkannte Dienststelle

Magstadt ist als anerkannte Dienststelle der Baden-Württembergischen Sportjugend darauf bedacht, jungen Menschen die Vielfalt des Sports aufzuzeigen und in der Zusammenarbeit mit der Johannes-Kepler-Gemeinschaftsschule sowie den örtlichen Kindergarten attraktive Arbeitsfelder rund um das Thema Bewegung und Sport zu bieten. Im Netzwerk Sportverein, Schule und Kitas können FSJ´ler sehr selbständig arbeiten und eigene Stärken sowie sportliche Interessen vertiefen.

Jungen Menschen Perspektiven geben

​Der Sportverein Magstadt sieht sich als größter Verein in Magstadt neben der Bereitstellung von Sportangeboten in der sozialen Verantwortung, für das Zusammenleben in Magstadt wichtige Impulse und Beiträge zu leisten. Seit dem Schuljahr 2013/2014 bietet der Sportverein Magstadt in Zusammenarbeit mit der Johannes-Kepler-Gemeinschaftsschule, den vier Magstadter Kindergärten und der Gemeinde Magstadt jungen Menschen die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres „Schule und Sport“ auszuprobieren und Ideen für eine berufliche Perspektive im Sport zu bekommen.

Teamwork steht an erster Stelle

Der Sportverein Magstadt bietet eine gute Betreuung der jungen Menschen, die nach der Schule ein Aufgabenfeld übernehmen, bei dem sie mehr oder weniger Unterstützung benötigen und in das sie erfahrungsgemäß hineinwachsen.

Interesse ?

Wer Interesse an einem Freiwilligen Sozialen Jahr in Magstadt hat, kann sich auf der Geschäftsstelle des Sportvereins näher informieren. Grundsätzliche Infos zum Freiwilligen Sozialen Jahr sind beim Landessportverband Baden-Württemberg zu erhalten oder direkt online unter www.lsvbw.de.