SVM-Corona-Spezial
#fittrotzcorona

Aktuelle Regelungen für den Sportbetrieb

AdobeStock_434601193_162220758674578_v0_h.jpg

Corona-Warnstufen:

Grün = Basisstufe - Indoor: 3G (Schnelltest) und Outdoor: keine Regelungen
Gelb  = Warnstufe - Indoor: 3G (PCR-Test)     und Outdoor: 3G (Schnelltest)
Rot    = Alarmstufe 1 - Indoor: 2G und Outdoor: 3G (PCR-Test)
Lila    = Alarmstufe 2 - Indoor: 2G und Outdoor: 3G (PCR-Test)

Ausnahmen: in der Warnstufe brauchen im Innenraum ungeimpfte Schwangere und stillende Frauen nur einen Schnelltest.

​Alle Sportanlagen des SVM und der Gemeinde sind geöffnet. Die Verantwortung für die Gesundheit der am Training teilnehmenden Sportler:innen liegt wieder bei den Sportler:innen selbst!

 

Wir bitten alle Trainingsteilnehmer:innen sicherzustellen, dass sie gesund am Training teilnehmen und damit auch die Gesundheit aller Sportler:innen schützen. Voraussetzung für die Teilnahme am Training ist die 3G-Regel gemäß der jeweiligen Stufe (geimpft, genesen oder getestet) und das Vorlegen des entsprechenden Nachweises. Bei Genesen zählt die ärztliche Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass man Antikörper gegen Covid-19 gebildet hat. Beim Training auf den Außensportanlagen gilt in der Basisstufe lediglich die Einhaltung des Hygienekonzepts sowie der Abstandsregeln, wenn möglich. Es gibt derzeit auch keine Begrenzung der Trainingsgruppengröße. Die Trainingsteilnehmer:innen sind verpflichtet, die jeweilige Bescheinigung unaufgefordert vorzulegen.

Ausnahmen:

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahren sind von der Testpflicht befreit,

  • Schüler:innen gelten grundsätzlich als getestet. Auch in den Schulferien. Es reicht die Vorlage eines Schülerausweises

 

Wie und wann das Training in den einzelnen Abteilungen stattfindet, erfahrt Ihr bei Euren Abteilungsleiter*innen und Trainer*innen.

Hinweis: Grundlage dieser Regelung ist die Landesverordnung und die Corona-VO-Sport (Stand vom 16.11.2021)

Aktuelles zur Corona-Verordnung

Testen - Nachverfolgen - Hygienevorgaben

Schnell-Test-Station in der Sporthalle

Seit einigen Wochen gilt in Baden-Württemberg die 3G-Regel. Damit es ab sofort in Magstadt ein tägliches Test-Angebot für diese Bürgerinnen und Bürger gibt, haben Bürgermeister Florian Glock, der Vorstand des Sportverein Magstadt und die Einfach-im-Alltag-Testen-GbR gemeinsam eine Test-Station organisiert. Im Falle verpflichtender PCR-Tests können diese auch in der Magstadter Test-Station durchgeführt werden.

Seit Montag, den 27.09.2021 wurde der Betrieb der Corona-Test-Station wieder aufgenommen und ein tägliches Test-Angebot ohne Termin steht nun bereit. Dabei ist die Test-Station in die Sporthalle Magstadt umgezogen, um auch in den Herbst- und Wintermonaten ein wetterunabhängiges  Testen zu ermöglichen.

84A8AD32-E079-46F7-B2BE-01D9C36EE27F.jpeg
luca-app-checkin.jpg
Kontaktnachverfolgung mit der Luca-App

Um die Nachverfolgung der Kontakte zu den verschiedenen Trainingszeiten sicherzustellen, setzen wir auf zwei Bausteine: zum einen führen unsere Trainer*innen die altbewährten Listen. Um jedoch den Aufwand für die Erfassung der Trainingsteilnehmer*innen so klein wie möglich zu halten, bitten wir alle Sportler:innen sich über den an den Eingängen zu den Sportstätten ausgehängten QR-Code einzuloggen und nach dem Training auch wieder auszuloggen.

Hygiene- und Raumwege- und Abstandskonzept

Um in der aktuellen Lage Sport anbieten zu dürfen, muss der Sportverein Magstadt 1897 e.V. für die zu nutzenden Sportstätten Hygieneauflagen erfüllen. Diese Auflagen sind in einem Hygienekonzept zusammengefasst, von der Gemeinde genehmigt und sind von allen Trainingsgruppen (Kinder und Erwachsene) einzuhalten. Nachfolgend haben wir Euch unser Hygienekonzept, gültig seit dem 08.03.2021, als Download bereitgestellt. 

Körperpflege