Qi Gong - das innere Gleichgewicht stärken



Es ist keine ruhige Zeit, in der wir gerade leben. Corona hat uns nicht nur körperlich, sozial und psychisch gefordert, sondern auch seelisch. Wir mussten viel aushalten und hatten nur selten Zeit für unsere persönlichen Bedürfnisse. Es ist ja auch nicht leicht, dem großen sozialen Druck, sich überall positionieren zu müssen, standzuhalten. Die eigene Mitte und das eigene seelische Gleichgewicht so halten, dass wir gesund und bei uns bleiben, gelingt in solchen Zeiten nicht immer. Der täglichen Informationsflut zu entgehen und sich nicht mit allen Problemen dieser Welt zu beschäftigen, ist inzwischen Herausforderung und Kunst zugleich. Oftmals gelingt uns das nicht und wir müssen dann immer wieder mühsam unsere persönliche Mitte finden. Vor allem als Eltern sind sind wir besonderen Belastungen ausgesetzt und brauchen hin und wieder den Fokus auf uns selbst. Tragen wir doch nicht nur Verantwortung für uns selbst.


Um Euch hier etwas zu unterstützen und ein paar einfache Techniken für den Alltag an die Hand zu geben, starten wir im Mai wieder mit unseren Qi Gong-Angeboten an der frischen Luft. Qi Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Energie-Flusses im Körper dienen. Hier könnt Ihr die Kurse direkt online buchen: https://www.sportverein-magstadt.de/kursbuchung.


Mit Regine Suckert habt Ihr eine ausgebildete Qi Gong-Lehrerin an Eurer Seite, die Euch behutsam durch den Kurs führt.


Eure SVM-Team

92 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen