Beschränkungen für den Sport werden aufgehoben



Die bisherige Corona-Verordnung Sport vom 26. November 2021, die zuletzt durch Verordnung vom 18. März 2022 geändert worden ist, wird zum 3. April 2022 aufgehoben. Insofern gibt es keine Beschränkungen mehr für den Bereich Sport.

Abstand und Masken in Innenräumen empfohlen

Die Landesregierung weist darauf hin, dass die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene, das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) in öffentlich zugänglichen geschlossenen Innenräumen und das regelmäßige Belüften von geschlossenen Räumen zwar nicht mehr verpflichtend vorgeschrieben ist, aber weiterhin generell empfohlen wird (§ 2 CoronaVO). Kinder in Kita und Schule werden zu ihrem eigenen Schutz auch weiterhin 2x pro Woche getestet. Für den Sport brauchen sie jedoch keine Nachweise mehr.


Test-Station in Magstadt weiter offen

Auch wenn es aktuell keine Beschränkungen mehr für den Sport gibt, die Inzidenz liegt weiterhin sehr hoch und viele Menschen stecken sich weiter täglich mit Corona an. Wir bieten auch weiterhin in Magstadt von Montag bis Freitag ein Test-Angebot für Bürgerinnen und Bürger, die aufgrund eines Verdachts bzw. bei Auftreten von Symptomen einen Schnelltest benötigen. Der Vorstand des Sportverein Magstadt bedankt sich deshalb bei Einfach-im-Alltag-Testen-GbR, dass unsere Teststation noch weiter offen bleiben kann.


Dem Jubiläumsfest steht nun nichts mehr im Wege

Wir freuen uns natürlich, dass das Aufheben der Beschränkungen unseren Sportbetrieb und die Organisation von Veranstaltungen und Gremiensitzungen deutlich vereinfacht. Gerade in unserem Jubiläumsjahr SVM125JHAHRE erleichtert es die Planung der verschiedenen Aktionen und so freuen wir uns schon jetzt auf das Jubiläumswochenende vom 22. - 24. Juli 2022 im SVM-Sportpark. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.


Gemeinsam gesund durch die Pandemie kommen

Trotzdem der Aufhebung der Verordnung bitten wir alle Sportlerinnen und Sportler weiterhin verantwortlich mit der aktuellen Situation und der noch immer hohen Ansteckungsgefahr umzugehen. Denkt bitte immer an den Schutz der anderen Sportlerinnen und Sportler. Wir möchten, dass alle gesund durch diese Zeit kommen.


Euer SVM-Team

45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen